Uhr
  Ablage mit System


Mein Ablage-System

Alle Belege ordne ich nach dem Alphabet. Sinnvolle Zusammenhänge werden zusammengestellt.

Von A wie ADAC, Adressen, Arbeitsamt, Anmeldebestätigung...
B wie Bank, Bausparvertrag, Buchclub,...
wie Club, Chor...
bis Z wie z.B. Zweitwohnung...

Zum Auto gehören z.B. alle Rechnungen, Kaufvertrag, Kfz-Brief, Kfz-Versicherung, Kfz-Steuer, evtl. Rechtsschutz-Versicherung, TÜV/ASU, Unfallauseinandersetzungen…

Zur/m Wohnung/Haus gehören die Neben- oder Betriebskosten, die Kauf- und Mietverträge, Grundsteuer, Grunderwerbsteuer, Rechnungen für Reparaturen/Umbauten, Versicherungen…
Auch hier keine Ordner Allgemeines!

Nutzen Sie für verschiedene Projekte oder Hobbys verschieden farbige Aktenordner. Lesen Sie Ihre Post mit einem Marker, so können Sie gleich beim ersten Überfliegen die sortierrelevanten Nummern oder Namen markieren. Es hilft beim Sortieren. Werfen Sie die Feinunterteilungen aller Banken und Versicherungen in den Papierkorb. Nehmen Sie farbige Trennblätter für Ihre fünf Versicherungen. Das ist übersichtlicher und jederzeit erweiterbar.

Nicht mehr suchen - sondern finden!

Gewinnen Sie Zeit durch die erlangte Struktur und Übersicht.
So macht Ihre Ablage Spaß!

Diese Bürologistik ist jederzeit erweiterbar, wenn neue Themen, Vorgänge, Produkte hinzukommen.
Sollten Sie eine andere Ordnung wünschen bzw. wollen, dass Ihre bisherige Ordnung ergänzt und aktualisiert wird, so ist das natürlich auch möglich.